Wilhelm Schadt

Wilhelm August Schadt

a
  • 3 children

Parents

Marriages and children

Siblings

Ancestors

Kaspar Schadt 1813-1877
Christine Stein 1811-1870
x x
x x
Salome Weishaar 1799-1877




































Karl Schadt 1867-1921






Wilhelm Schadt 1907-1971

Notes

1 - Badische Zeitung, 30.12.2011

1.1 - Ein Stück Dorfgeschichte

Wechsel im Ladengeschäft im Eichstetter Oberdorf: 133 Jahre Familientradition gehen zu Ende.

EICHSTETTEN (gr). Frische Backwaren und Lebensmittel bietet im Eichstetter Oberdorf künftig der Bäcker- und Konditormeister Thomas Metzger aus Freiburg-Hochdorf an, weil die derzeitigen Inhaber, Jürgen und Fritz Schadt den Betrieb zum Ende dieses Jahres aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Damit endet nach 133 Jahren eine Familientradition, denn schon im Jahre 1878 begann deren Urgroßmutter Philippina Schadt mit dem Handel von Salz, Zucker, Öl und anderen Handelswaren. 1907 wurde der Handel von der Großmutter Katharina Schadt, Ehefrau von Karl Schadt, weitergeführt, bis im Kriegsjahr 1944 die Eltern Sophie und Wilhelm Schadt das Geschäft übernahmen. Sie erweiterten das Geschäft im Jahre 1955 um eine Bäckerei. Nach dem Tod des Vaters im Jahre 1971, führten die Söhne Fritz und Jürgen, gemeinsam mit ihrer Mutter, das Geschäft weiter. Nun ist auch für sie die Zeit gekommen, sich bei den Kunden für die langjährige Treue zu bedanken, denn ihre Nachkommen haben andere Berufsziele angestrebt.

Jürgen und Fritz Schadt wollten "ihr Geschäft", und damit auch die Nahversorgung im Oberdorf, nicht einfach aufgeben. Sie suchten und fanden mit dem Bäcker- und Konditormeister Thomas Metzger aus Freiburg-Hochdorf einen Geschäftsmann, der neben der dortigen Bäckerei, auch das Café Conditorei Cappuccino und weitere Filialen in der March und Freiburg-Waltershofen mit frischen Backwaren versorgt. Im Eichstetter Oberdorf soll zusätzlich ein kleines Grundprogramm an Lebensmitteln, so auch Molkerei-Produkte, Obst und Gemüse, sowie Wurstwaren angeboten werden. Bedingt durch den Wechsel wird das Geschäft in der Wiesenhofstraße jedoch erst am Mittwoch, den frühen Morgenstunden des 11. Januars geöffnet. Schon ab dem 2. Januar geöffnet hat dagegen die Filiale in der Hauptstraße 53, also im Unterdorf. Dort sollen die Öffnungszeiten sogar erweitert werden, damit Kunden dort auch am Nachmittag nicht nur Brötchen kaufen können.

2 - Timeline

Eichstetten (DE)

Sources:
- person, death: OFB Eichstetten
- birth, burial: Grabstein Friedhof Eichstetten

Note: Missing data can be supplemented and incorrect data corrected, please contact Geneee.