August Ferdinand Möbius

a
  • 3 children
  • 12 grandchildren

Parents

Marriages and children

Ancestors

David Keil 1680-1747
x x
x x
























August Ferdinand Möbius 1790-1868

Notes

1 - Wiki

en:August_Ferdinand_Möbius de:August_Ferdinand_Möbius

2 - Zusammenstellung von Abstammungslinien von Arndt Richter

Mathematiker und Astronom, stud. Leipzig und Göttingen, 1815 habil. Leipzig, 1816 a.o. Prof. in Leipzig, Observator, 1844 Direktor der Sternwarte in Leipzig. Möbius führte die Homogenen Koordinaten u. das Dualitätsprinzip in die analytische Geometrie ein. Nach ihm ist die „Möbiussche Fläche (Band)“ benannt, bei der man von einer Seite auf die andere ohne Überschreitung des Randes gelangen kann.

Sources:
- person, marriage: Zusammenstellung von Abstammungslinien von Arndt Richter

Note: Missing data can be supplemented and incorrect data corrected, please contact Geneee.